Was genau sind Keywords? Was sind Keywords Beispiele? Was ist ein gutes Keyword? Warum sind Keywords so wichtig?

Was genau sind Keywords?

4
(1)

Keywords, auch Schlüsselwörter oder Suchbegriffe genannt, sind Wörter oder Wortgruppen, die in Suchmaschinen eingegeben werden, um bestimmte Informationen, Produkte oder Dienstleistungen zu finden. Sie sind das Bindeglied zwischen den Suchenden und den Inhalten im Internet.

Keyword Recherche mit dem Google Tool : Keyword Planner

Was sind Keywords Beispiele?

Einige einfache Beispiele für Keywords könnten „Schuhe“, „Handy“, „Rezept für Lasagne“ oder „bestes Fitnessstudio in Berlin“ sein.

Was ist ein gutes Keyword?

Ein gutes Keyword ist relevant für den Inhalt, den es repräsentiert, hat ein hohes Suchvolumen (viele Menschen suchen danach) und idealerweise einen moderaten bis niedrigen Wettbewerb, was bedeutet, dass nicht zu viele Websites versuchen, für dieses spezielle Keyword zu ranken.

Warum sind Keywords so wichtig?

Keywords sind aus mehreren Gründen wichtig:

  1. Relevanz: Sie helfen Suchmaschinen zu verstehen, worum es auf einer Webseite geht, und stellen sicher, dass die richtigen Nutzer die richtigen Inhalte finden.
  2. Sichtbarkeit: Durch die Optimierung von Inhalten für spezifische Keywords kann eine Website in den Suchmaschinenrankings steigen und mehr organischen Traffic erhalten.
  3. Zielgerichteter Traffic: Durch die richtige Keyword-Auswahl ziehen Websites Besucher an, die genau nach dem suchen, was sie anbieten, was die Chancen auf Konversionen erhöht.

Was ist der Unterschied zwischen Keywords und Longtail Keywords?

Während Keywords oft aus einem oder zwei Wörtern bestehen und ein hohes Suchvolumen haben können, sind Longtail Keywords längere, spezifischere Phrasen, die oft ein niedrigeres Suchvolumen, aber eine höhere Konversionsrate aufweisen.

Beispiele:

  • Keyword: „Laufschuhe“
  • Longtail Keyword: „rote Laufschuhe für Damen Größe 38“
  • Keyword: „Smartphone“
  • Longtail Keyword: „wasserdichtes Android Smartphone mit langer Akkulaufzeit“
  • Keyword: „Reise“
  • Longtail Keyword: „günstige Familienreise nach Mallorca im Sommer“

Welche Tools soll man für Keyword-Recherche verwenden?

Keyword Recherche mit Google eigenem Tool: Google Keyword Planner
Keyword Recherche mit Google eigenem Tool: Google Keyword Planner

Für eine effektive Keyword-Recherche gibt es verschiedene SEO-Tools, darunter:

  1. Google Keyword Planner: Ein kostenloses Tool von Google, das Einblicke in das monatliche Suchvolumen und den Wettbewerb für Keywords bietet. [Link]
  2. SERanking: Ein gutes umfangreiches SEO-Tool, mit dem Sie Ihre Keyword-Recherche und vieles mehr machen können. [LINK*]
  3. SEMrush: Ein umfassendes SEO-Tool, das Keyword-Recherche, Wettbewerbsanalyse und mehr bietet. [Link]
  4. Ahrefs: Ein weiteres umfassendes SEO-Tool, das detaillierte Informationen über Keywords, Backlinks und Wettbewerber bietet. [Link]
  5. Ubersuggest: Ein kostenloses Tool von Neil Patel, das Keyword-Ideen und -Vorschläge liefert. [Link]
  6. Moz Keyword Explorer: Ein Tool von Moz, das hilft, die besten Keywords für Ihre SEO-Strategie zu finden und zu priorisieren. [Link]
Keyword Suche mit SERanking
Keyword Suche mit SERanking

Wie ranke ich mit einem Keyword?

Das Ranking mit einem bestimmten Keyword in Suchmaschinen erfordert eine Kombination aus technischer SEO, Inhaltsoptimierung und Off-Page-Strategien. Hier sind einige Schritte, die Sie befolgen können, um mit einem Keyword zu ranken:

  1. Keyword-Recherche: Bevor Sie mit der Optimierung beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie das richtige Keyword ausgewählt haben. Verwenden Sie Tools wie Google Keyword Planner, SEMrush oder Ubersuggest, um Keywords mit einem hohen Suchvolumen und möglichst geringem Wettbewerb zu finden.
  2. Hochwertiger Inhalt: Erstellen Sie qualitativ hochwertigen, relevanten und einzigartigen Inhalt, der das ausgewählte Keyword thematisiert. Der Inhalt sollte dem Nutzer einen Mehrwert bieten und seine Fragen beantworten.
  3. Keyword-Platzierung: Integrieren Sie das Keyword in wichtige Bereiche Ihrer Webseite, wie den Titel, die Meta-Beschreibung, Überschriften und natürlich den Hauptinhalt. Vermeiden Sie jedoch Keyword-Stuffing; das übermäßige Wiederholen des Keywords kann sich negativ auswirken.
  4. Technische SEO: Stellen Sie sicher, dass Ihre Website technisch einwandfrei ist. Dies beinhaltet schnelle Ladezeiten, eine mobile Optimierung, eine klare URL-Struktur und die Verwendung von Schema-Markup.
  5. Interne Verlinkung: Verlinken Sie relevante Inhalte auf Ihrer Website miteinander. Dies hilft Suchmaschinen, den Zusammenhang zwischen den Inhalten zu verstehen und verbessert die Benutzererfahrung.
  6. Backlinks: Erwerben Sie qualitativ hochwertige Backlinks von vertrauenswürdigen und relevanten Websites. Backlinks sind immer noch einer der stärksten Ranking-Faktoren.
  7. Social Signals: Fördern Sie Ihren Inhalt in sozialen Medien. Auch wenn Social Signals nicht direkt ein Ranking-Faktor sind, können sie den Traffic und die Sichtbarkeit Ihrer Website erhöhen.
  8. Ständige Überwachung: Verwenden Sie Tools wie Google Analytics und Google Search Console, um den Traffic und das Ranking Ihrer Keywords zu überwachen. Passen Sie Ihre Strategie entsprechend an.
  9. Update und Auffrischung: Die Suchintention und die Algorithmen von Suchmaschinen ändern sich ständig. Überarbeiten und aktualisieren Sie Ihren Inhalt regelmäßig, um sicherzustellen, dass er weiterhin relevant und aktuell ist.
  10. Geduld: SEO ist ein langfristiges Spiel. Es kann Wochen oder sogar Monate dauern, bis Sie signifikante Verbesserungen im Ranking sehen. Bleiben Sie geduldig und konsistent in Ihren Bemühungen.
Lesetipp:  Für wie viele Schlüsselwörter darf die Webseite optimiert werden?

Durch die Kombination dieser Strategien und das kontinuierliche Anpassen und Optimieren Ihrer Website können Sie Ihre Chancen erhöhen, mit Ihrem gewählten Keyword zu ranken.

Zusammenfassend sind Keywords von zentraler Bedeutung für die Online-Sichtbarkeit und -Performance einer Website. Durch die richtige Auswahl und Optimierung können Websites ihre Zielgruppe effektiv erreichen und ihre Geschäftsziele erfüllen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

admin

Hallo liebe Besucher und alle SEO-Freaks! Willkommen auf meiner SEO-Seite.

Wer schreibt hier? Ich bin leidenschaftlicher SEO, & ITler. Ich bin sei 2008 selbständiger SEO-Profi. Habe bereits mehrere Projekte betreut und erfolgreich  begleitet - Referenzen. Ich freue mich, euch bei allen SEO-Fragen helfen zu können. Warte auf eure Kommentare!

Wenn Sie SEO-Beratung benötigen, bin ich gerne für Sie da. Schreiben Sie mir gerne dazu eine Mail: Zum kontaktformular

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert